SiB - Sanierung im Bauwesen zur Startseite


SiB Ingenieursgesellschaft mbH
Unternehmen Fachplanung Betoninstandsetzung Kanalsanierung Bauwerksprüfung Schadstoffsanierung Bautechnischer Brandschutz Sicherheit und Gesundheitsschutz Allgemeine Sanierung Presse Pressemitteilungen Kontakt Stellenangebot

Pressemitteilungen

Die SiB Ingenieurgesellschaft veröffentlicht auf diesen Seiten eigene Pressemitteilungen zur redaktionellen Verwendung. Die Bilder und Texte dürfen für eine redaktionelle Veröffentlichung kostenfrei verwendet werden. Die veröffentlichten Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht. Bei einer redaktionellen Verwendung bitten wir um die Übersendung eines Belegexemplars. Wenn Sie zukünftig direkt unsere Pressemitteilungen beziehen möchten, nehmen wir Sie gern in unseren Presseverteiler auf. Schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht mit Ihren Kontaktdaten an zentrale@sib-gmbh.de mit dem Betreff "Presseverteiler".

Fassadeninstandsetzung und Kerndämmung an einem Hochaus

Hinter der Fassade
Wenn sich zwischen der vorgehängten Waschbeton-Außenwandfassade und der innen liegenden Stahlbetontragschale eine Luftschicht von ca. 4 cm befindet, kann das eine  Ursache für Energieverlust sein. Daher bildet dieser Hohlraum einen Ansatzpunkt für energetische Lösungen. Im Rahmen der Betoninstandsetzung und Fassadensanierung von drei Wohnhochhäusern in Frankfurt wurde auch das Thema energetische Sanierung analysiert und gelöst.


weiter

Elektrochemisches Verfahren zur Sanierung von Betonbauwerken

Durch äußere Umwelteinflüsse oder zu geringer Betonüberdeckung kann der im Beton liegende Stahl korrodieren – umgangssprachlich: der Stahl rostet. Durch seine enorme Volumenvergrößerung sprengt der korrodierte Stahl den außenliegenden Beton ab – es kommt zu Betonabplatzungen. weiter

Instandsetzungs-Richtlinie für Beton bauaufsichtlich eingeführt

Die Instandsetzungs-Richtlinie des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton, in der Ausgabe Oktober 2001, wurde bis Ende 2004 von allen Bundesländern bauaufsichtlich eingeführt. Damit hat die Richtlinie nun für alle, die an Betoninstandsetzungsmaßnahmen beteiligt sind, einen verbindlichen gesetzlichen Charakter. weiter